There is no „weiches Licht“.

Den Begriff „weiches Licht“ kennt wohl jeder – ob aus Foren, Fotoblogs, Fachliteratur oder durch Gespräche zwischen Fotoexperten am Nachbartisch im Café. Aber was ist das eigentlich? Korrekt müsste man es eher „weichen Schatten“ oder noch genauer „weiche Schattenkante“ nennen. Und auch wenn der Name anderes vermuten lässt, so erzeugt eine Softbox nicht per se eine weiche Schattenkante. Also wie erzeuge ich denn dieses ominöse „weiche Licht“?

mehr »