Tipps & Tricks

There is no „weiches Licht“.

Den Begriff „weiches Licht“ kennt wohl jeder – ob aus Foren, Fotoblogs, Fachliteratur oder durch Gespräche zwischen Fotoexperten am Nachbartisch im Café. Aber was ist das eigentlich? Korrekt müsste man es eher „weichen Schatten“ oder noch genauer „weiche Schattenkante“ nennen. Und auch wenn der Name anderes vermuten lässt, so erzeugt eine Softbox nicht per se eine weiche Schattenkante. Also wie erzeuge ich denn dieses ominöse „weiche Licht“?

mehr »

Nur ein Tröpfchen auf den heißen … Apfel

Wie erzeuge ich einen gleichmäßigen Tröpfchenfilm auf Oberflächen? Egal ob punktuell oder großflächig. Mit sehr großen, ineinander verlaufenden Tropfen, oder als ganz feinen Wasserstaub. Zum Beispiel auf Gläsern um Kälte darzustellen, auf Obst und Gemüse um die Frische zu betonen, oder auf der Haut, um einen leichten Schweißfilm zu erzeugen?

mehr »